Brunnbacher Gamsstein (1275m) & Gamsstein Köpfl (1278m)

Wunderbare gemütliche & relativ einfache Wanderung - auch für Kinder geeignet.

Parken/Start: Im Ennstal nach Großraming, dort die Enns überqueren, kurz nach links und im Lumpelgraben bis zum höchsten Punkt. Parkmöglichkeit nach der Kapelle (beschildert). Von dort beginnt der Einstieg ca. 50 Minuten weiter unten nach links rauf (markiert).

Gehzeit/Dauer: angeschrieben mit 2 h (ich habe ca. 1,5h gebraucht), 650 Hm,

Eignung: Schlechtwetter- und Halbtagestour, anfängertauglich. Am Anfang durch Wald, bis zur Alm gemütlich über Wiese, danach wenig Forststraße und wieder Wiese.

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz in Brunnbach nach rechts und am markierten Weg (schöner!) nach links Richtung Gschwendtalm (954 m). Von der Gschwendtalm links hinauf zu Güterweg am Waldrand. Am Güterweg nach rechts zu einer Jagdhütte. Über steile Wiese aufwärts und nach links zum Gipfelkreuz (herrliche Aussicht). Ich bin dann vom Gipfel wieder retour bis zu dem Schild "Ennser Hütte" und bin dort ca. 5 Minuten entlang gegangen und noch auf Gamsstein Köpfl. Das ist ein toller Aussichtsplatz.

Wer motiviert ist, kann noch zur Ennser Hütte (ca. 1,5h) und Almkogel (ca. 2h) gehen!


Fazit: positiv überrascht von dieser traumhaften Landschaft - auch die Alm sieht sehr einladend aus und ich werde bestimmt dort einmal vorbei schauen :-)



Und auch noch ein paar Video-Impressionen:



747 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen