top of page

Freithofberg (950m)

Beliebtes Ausflugsziel für kleine Wanderungen und Spaziergänge mit wundervollem Rundum-Ausblick

Start/Parken: Parkplatz Freithofberg Alm - oberhalb von Maria Neustift (Wiesenparkplatz), du kannst aber auch von Maria Neustift starten (Aufstieg bis zur Einstiegsstelle nur Asphaltstraße)


Gehzeit: angeschrieben mit 1h (sehr gut bemessen!), durchgehend markiert, ich war in 30 Minuten oben, Abstieg ca. 25-30 Minuten, rund 3 Kilometer


Eignung: sehr einfache Wanderung auf Wiesenwege, Achtung Weidevieh im Sommer, Einkehrmöglichkeit mit fantastischer Aussicht gegeben (Siehe Öffnungszeiten Bild), Gipfelkreuz vorhanden


Beschreibung:

Vom kleinen Wiesenparkplatz geht es gleich links nach oben über einen Wiesenhof leicht ansteigend hoch - dieser Pfad führt nach oben und mündet in einer Forst/Wiesenstraße - vorbei ein einem Jagerstand und wunderbaren Ausblick auf die Berge. Anschließend hat man die Wahl weiter über die Forststraße (bei Nässe empfohlen) oder über den Wiesenpfad zur Hütte hoch. Das Gipfelkreuz befindet sich nach der Hütte- einfach dem Zaun folgen. Rückweg wie Aufstieg,


Fazit: Familienfreundliche Wanderung mit Einkehrmöglichkeit. Ich war vorher noch auf der Lindaumauer und habe beim Nachhauseweg den Freithofberg mitgemacht. Perfekt zum Kombinieren!




566 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Glocknerkreuz

Gipfel-Pinnwand

bottom of page