top of page

Koglerauer Spitz (685m)


Start/Parken: Von Urfahr Richtung Puchenau auf der B 127 - danach links auf die Großambergstraße - Navigationsziel Köglerhof. Hier gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.


Gehzeit: Aufstieg sehr rasch - nur 15 Minuten vom Hof bis zum Gipfelkreuz - Abstieg rund 10 Minuten; ca. 110 Höhenmeter


Eignung: Anfänger, Kinder und ältere Leute - oder wieder zum Einstieg!


Beschreibung: Der Weg ist durchgehend markiert - vom Hof geht es direkt bei den Tieren vorbei - zuerst ein Stück auf der Straße. Danach folgt der Weg dem Wald rauf - hier leicht stetig bergauf - man erreicht ein schönes Waldplataeu und hält sich hier rechts - danach folgt man der Wegmarkierung nach rechts ein kurzes Stück nach oben und erreicht schon den Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.


Fazit: Sehr, sehr kurze Wanderung - perfekt für Sonnenaufgangs oder After-Work Touren. Auch mit Kindern leicht machbar.

Vom Gipfelkreuz hat man auch einen Blick auf die Donau. Es gibt Möglichkeiten die Wanderungen auszubauen - zB mit Giselwarte oder man startet gleich vom Pöstlingberg weg (siehe Wanderschilder).




463 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mitziberg (331m)

Glocknerkreuz

Comments


bottom of page