top of page

Pipieterkogel (567m)

Seit 2021 ziert ein schönes Kreuz samt Hahn diesen Waldgipfel

Start/Parken: St. Magdalena - Urfahr, Parkmöglichkeiten nur neben der Straße bzw. in einer der Seitenstraße - ich habe kurz nach der Bushhaltestelle neben dem Klausenweg geparkt.


Gehzeit: Aufstieg rund 40-50 Minuten, Abstieg rund 30 Minuten, ca. 3,5 km, rund 320 Höhenmeter


Eignung: wirklich knackiger Aufstieg - perfekt für After Work, auch für Hunde geeignet, nicht ausgesetzt, zu empfehlen bei trockenen Verhältnissen!


Beschreibung:

Direkt nach der Bushaltestelle beim Klausenweg halte ich mich die Straße rauf - der Einstieg ist mit der Aufschrift "Trail" markiert. Nach rund 50 Meter ist der Weg nach rechts oben markiert - es geht ein kurzes Stück über eine Privatstraße rauf (Achtung Radfahrer und Autofahrer nicht gestattet!). Man erreicht wieder eine Asphaltstraße - hier einfach rechts halten und nach rund 30 Metern sieht man links oben einen ausgetretenen Pfad, welcher in den Wald folgt. Nun geht es stetig steil nach oben. Der Waldpfad ist eher bei trockenen Verhältnissen zu empfehlen - ich komme ordentlich ins schwitzen. Zuerst erreicht man den "Zwischengipfel Keglergupf" - hier ist aber kein Kreuz aufgestellt. Es flacht ab und ein schöner Waldkamm folgt. Hier muss man einmal aufpassen und sich bei der Abzweigung rechts halten (siehe Foto). Ich erreiche einen schönen Steinhaufen und einige Markierungen, weiß aber, dass dies noch nicht der Gipfelbereich sein kann. Es geht nun ein Stück bergab und anschließend wieder bergauf - nach einem kurzen weiteren Aufstiege sehe ich schon das Gipfelkreuz. Der Vogel neben dem Kreuz ist übrigens nur ausgestopft :-) Abstieg erfolgt wie Anstieg!


Fazit:

Überraschenderweise echt schweißtreibende "Wanderung" - gutes Zwischentraining! Auch für After-Work zu empfehlen bzw. für Gipfelsammler! Achtung Gipfelkreuz steht mitten im Wald - keine Aussicht! Wegfindung mit App zu empfehlen, da ansonsten nichts markiert - auch keine Steinmandl!



Kartenmaterial (c) Alpenverein App

1.527 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page