Großer Sonnstein (1037m) zum Kleiner Sonnstein (923m)

Traumhaftes Panorama - mit Blick auf Traunsee & Traunstein.

Start: Parken in Ebensee (kleiner Parkplatz direkt unten bei der Ortseinfahrt)

Weg ist durchgehend markiert und führt über die Kirche rauf zur Einstiegsstelle.

Gehzeit:

  • Zum Großen Sonnstein: rund 1:15 h

  • Übergang zum Kleinen Sonnstein: rund 45 Min

  • Abstieg Richtung Traunkirchen: rund 45 Min

  • Rückweg von Traunkirchen nach Ebensee -30/40 Min

Kilometer: rund 11 km von Ebensee - Großer Sonnstein - Kleiner Sonnstein - retour direkt entlang am See.

Höhenmeter: ca. 840 HM

Geeignet: für Anfänger/Kinder grundsätzlich geeignet, die Seilstelle vom Großen auf den Kleinen Sonnstein kann man auch umgehen: einfach wieder vom Gipfel runter zur Abzweigung und von dort Richtung Kleinen Sonnstein gehen (nicht direkt nach dem Gipfel rechts runter!)

Wegbeschaffenheit: am Anfang Asphaltstraße, danach Forst- und Waldwege, Wege durchgehend markiert und sehr schön zu gehen; Übergang vom Großen zum Kleinen Sonnstein erfordert Schwindel- & Trittsicherheit! Ansonsten ist der restliche Weg zum Kleinen Sonnstein sehr gut zu gehen!

Einkehr: grundsätzlich gibt es die Sonnsteinhütte am Kleinen Sonnstein

Varianten: möglich ist nur ein Anstieg auf den Kleinen Sonnstein - Parken direkt unten bei der Aufstiegsstelle, oder nur der Große Sonnstein via Ebensee.


Fazit: Hier sind immer sehr viele Wanderer unterwegs, ich denke, da es ein sehr leichter & kurzer Anstieg ist mit einem tollen Ausblick. Deswegen lohnt es sich, hier besonders früh dran zu sein!


Video-Impression:



342 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen